Aktuelles
Presse
Verbund-Idee
Kliniken
Projekte
Aus- und Weiterbildung
Partner
Stellenmarkt
Download
weiter bilden





Kompetenznetz Krankenhäuser in Schleswig-Holstein


Angesichts der wachsenden Herausforderungen im Gesundheitswesen und im Hinblick auf den Konkurrenzdruck durch private Krankenhausbetreiber müssen wir unser Wissen und unsere Kompetenzen stetig erweitern. Der 6K-Klinikverbund hat daher seit seiner Gründung großen Wert auf eine gemeinsame Fort- und Weiterbildung gelegt. In den vergangenen Jahren wurde mit dem Aufbau eines Netzwerks von regionalen Bildungszentren begonnen, um vor allem die fachliche Fortbildung zu koordinieren und klinikübergreifende Angebote zu bündeln.
Doch unsere fachlichen Qualifikationen allein werden in Zukunft nicht mehr ausreichen, wenn wir uns mittel- und langfristig behaupten wollen. Immer stärker rücken die so genannten Schlüsselqualifikationen in den Fokus, und zwar nicht nur bei den Führungskräften, sondern bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dabei geht es vor allem um die
  • persönlichen Fähigkeiten,
  • Führungskompetenzen,
  • kommunikativen Kompetenzen und
  • methodischen Kompetenzen.
In vielen Studien wurde mittlerweile belegt, dass die Zusammenarbeit zwischen Führungskräften und Mitarbeitern/-innen sowie zwischen den verschiedenen Berufsgruppen und auch die Kommunikation mit Patienten und Angehörigen besser funktioniert, wenn genau diese Fähigkeiten gut geschult sind.
Die gezielte Vermittlung der Schlüsselqualifikationen sorgt darüber hinaus für eine höhere Arbeitszufriedenheit.
Der Grund liegt auf der Hand: Wer sich in schwierigen Gesprächssituationen zu behaupten weiß und wer Konflikte innerhalb eines vorgegebenen Rahmens lösen kann, geht zufrieden nach Hause, bleibt gesund und erhöht auch seine eigene Beschäftigungsfähigkeit.

Der 6K-Verbund hat daher ein spezielles, vom Europäischen Sozialfonds mit finanziertes Programm aufgelegt: Das "Kompetenznetz Krankenhäuser Schleswig-Holstein" bietet je nach Zielgruppe verschiedene Seminarreihen oder auch einzelne Fortbildungsmodule an, die die entsprechenden und passgenauen Schlüsselqualifikationen vermitteln sollen.

Das Programm "Kompetenznetz Krankenhäuser in Schleswig-Holstein" wird bis Dezember 2014 im Rahmen des Programms "weiter bilden" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Die Qualifizierungsreihen starten im Oktober 2012 und finden in den 6K-Häusern Heide, Itzehoe, Kiel, Neumünster und Rendsburg statt. Termine und Dozenten/-innen finden Sie unter www.6k-fortbildung.de.

Informationen zum Download:

» Kompetenznetz Krankenhäuser
   in Schleswig-Holstein -
   Projektergebnisse (Broschüre)


» Kompetenznetz Krankenhäuser
   in Schleswig-Holstein (Broschüre)


» Führungskompetenz für
   Management und Pflege (Flyer)

   » Termine

» Führungskompetenzen
   für Oberärzte/-innen (Flyer)

   » Termine

» Kernkompetenzen für
   Assistenzärzte/-innen (Flyer)

   » Termine

» Neu als Führungskraft (Flyer)
   » Termine

» Führungskompetenzen
   interdisziplinär (Flyer)

   » Termine

» Methodische Kompetenzen
   interdisziplinär (Flyer)

   » Termine

» Anmeldeformular (Formblatt)



Gefördert durch:

BMAS ESF EU


Kooperationsprojekte:
Home Kontakt/Vorstand Impressum Sitemap