Aktuelles
Presse
Verbund-Idee
Kliniken
Projekte
Aus- und Weiterbildung
Partner
Stellenmarkt
Download
Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster


Das Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster (FEK) bietet ein komplettes klinisches Leistungsangebot. Das FEK ist akademisches Lehrkrankenhaus für die Medizinischen Fakultäten der Christian-Albrechts- Universität zu Kiel und der Universität Hamburg und verfügt über insgesamt 645 Betten. Jährlich werden mehr als 25.000 Patienten voll- und teilstationär behandelt. Hinzu kommen rund 36.000 Patienten, die ambulant versorgt werden. 1600 Mitarbeiter sorgen sich um das Wohl der Patienten.
Das FEK sichert die stationäre Versorgung in einem Einzugsgebiet von 130.000 bis 150.000 Einwohnern.
Mit dem FEK verbunden sind zwei medizinische Versorgungszentren in Neumünster, die eng mit dem stationären Bereich zusammen arbeiten.
Friedrich-Ebert-Krankenhaus

Das Tochterunternehmen Klinik Dr. Lehmann bietet darüber hinaus ein ergänzendes allgemein- und unfallchirurgisches Spektrum. Weitere Tochterunternehmen versorgen das FEK und externe Einrichtungen mit nichtmedizinischen Dienstleistungen. Mit 149 Auszubildenden ist das FEK einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region.


Kliniken / Fachbereiche:
  • Allgemeinchirurgie
  • Anästhesiologie und operative Intensivmedizin
  • Diagnostische und Interventionelle Radiologie/Nuklearmedizin
  • Frührehabilitation und Geriatrie
  • Gastroenterologie
  • Gefäßchirurgie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Hämatologie, Onkologie und Nephrologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Medizinische Klinik
  • Neurologie und Psychiatrie
  • Urologie
  • Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, Sporttraumatologie
  • Thoraxchirurgie
Belegabteilungen:
  • Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Neurochirurgie
www.fek.de
Home Kontakt/Vorstand Impressum Sitemap