Klinikum Itzehoe

Erstklassige medizinische und pflegerische Kompetenz, modernste Technologie und eine respektvolle individuelle Betreuung gehen im Klinikum Itzehoe Hand in Hand. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung verbindet es moderne Medizin mit der Verantwortung für die Gesundheit der Bevölkerung in der Region und darüber hinaus. In den zehn Fachkliniken und zahlreichen zertifizierten Zentren werden jährlich rund 31.000 Patienten stationär, mehr als 36.000 ambulant und mehr als 3006 teilstationär behandelt.

Planbetten681
Mitarbeiter2.258
Fallzahlen vollstationär31.000
Fallzahlen ambulant37.556
Umsatz in Euro132 Mio.
Anzahl MVZ3
Ausbildungsplätze217

Einblicke Itzehoe

Die angegliederte Radiologische Praxisgemeinschaft, das Seniorenzentrum Itzehoe Olendeel, ambulante Angebote in drei Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Itzehoe und Glückstadt, der ambulante Pflegedienst „Gesundheit aktiv gGmbH“ sowie die Serviceleistungen mehrerer Tochtergesellschaften runden das Leistungsspektrum ab.

Mit mehr als 2200 Mitarbeitern ist das Klinikum Itzehoe der größte Arbeitgeber in der Region. Über 200 Auszubildende werden in 15 Ausbildungsberufen qualifiziert. An der hauseigenen Schule für Gesundheits- und Krankenpflege/Gesundheits- und Kinderkrankenpflege wird der pflegerische Nachwuchs ausgebildet. Das Klinikum Itzehoe ist zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel, Lübeck und Hamburg.

Innovation ist einer der zentralen Begriffe in der Unternehmensphilosophie. Ob hochmoderner Hybrid-OP, papierlose Arbeitsweise oder berufsübergreifendes Simulationstraining – das Klinikum Itzehoe nimmt in vielen Bereichen eine Vorreiter-Rolle ein und bietet attraktive Arbeitsbedingungen. Dazu gehört auch das hauseigene Trainingszentrum MediFit mit Bewegungsbad und der Möglichkeit zum Höhentraining.

Kliniken und Fachbereiche:

  • Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie
  • Klinik für Anästhesiologie
  • Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Geriatrische Klinik
    Akutgeriatrie – Frührehabilitation –
    Geriatrische Tagesklinik
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin
  • Medizinische Klinik
  • Klinik für Neurologie
  • Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Klinik für Urologie und Kinderurologie
  • Zentrum für Psychosoziale Medizin
  • Handchirurgie
  • Adipositaszentrum
  • Brustzentrum
  • Darmzentrum
  • EndoProthetik Zentrum
  • Gefäßzentrum
  • Holsteinisches Gynäkologisches Krebszentrum
  • Kompetenzzentrum für minimal invasive Chirurgie
  • Perinatalzentrum (Level 1/höchste Versorgungsstufe)
  • Schmerzzentrum
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Traumazentrum
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • Plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie

Belegabteilung:

  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen